Schwedens Scientology Kirche weiht ihr neuestes Kirchengebäude in Arlöv/Malmö ein

ARLÖV – Die Scientology Kirche Malmö hat am Wochenende in dem schwedischen Arlöv für Tausende von Gemeindemitgliedern und zahlreiche Würdenträger ihr neues Kirchengebäude eröffnet.

Bei strahlender Sonne und klarblauem Himmel war die Szenerie perfekt, als sich mehr als 2.500 Menschen aus 31 Ländern im Park an der Sockerbruksgatan in Arlöv für die Eröffnung der neuen Scientology Kirche Malmö einfanden.

Der neue Sitz der Kirche präsentiert sich nicht nur mit einer Vielfalt von Einrichtungen für Ausbildung und Seelsorge, sondern beherbergt erstmals auch für Schweden eine permanente Ausstellung mit audio-viduellen Darstellungen über die internationalen sozialen und karitativen Programme der Gemeinschaft.

“Wir möchten, dass jedermann kommen und für sich selbst herausfinden kann, wer wir sind und was wir tun“, sagte der Präsident der Scientology Kirche in Malmö, Stig Andersson.

Gastsprecher hießen die Kirche in ihrem neuem Heim willkommen und sprachen über ihre eigenen Erfahrungen von der Arbeit mit den Methoden von L. Ron Hubbard. Frau Iva Parizkova Ryggestahl, Politikerin in der südschwedischen Region Skane, sagte: “Meine eigene Philosphie ist es, dass jeder Mensch groß denken und seine Gesichtspunkte ausweiten, freundlich und effektiv sein sollte. Sie tun dies alles in großem Stil. Wenn wir mit den anderen engagierten Bürgern der Region Skane arbeiten, gibt es nichts, was wir nicht zusammen erreichen können.”

Malmös Lokalpolitiker, Dr. Adly Abu Hajar, betonte, wie wichtig es ist, dass Religionsgemeinschaften zusammenarbeiten, als er sagte: “Ich bin beeindruckt, wie ernst es Ihnen ist, Ihren Verpflichtungen der Welt gegenüber nachzukommen. Dies kommt auch durch Ihre Bemühungen zum Ausdruck, den interreligiösen Dialog aktiv zu fördern – an denen auch ich die Freude hatte teilzuhaben“.

Professor Bertil Persson, der seit 40 Jahren als Erziehungswissenschaftler Erfahrung mit der Anwendung von L. Ron Hubbards Studiermethodik vorweisen kann, erklärte: „Ich sehe überall auf der Welt, wirklich überall, schnelle Resultate, wo die Studiermethodik von L. Ron Hubbard angewendet wird. Warum? Weil sie für jeden einzelnen Menschen und die Umstände jedes einzelnen anwendbar ist.”

Die neue Scientology Kirche Malmö steht für vier Jahrzehnte Expansion in Schweden, die mit der ersten Scientology Kirche begann, als eine Gruppe von Studenten der Universität von Lund sie im Jahre 1969 gründete.

Die neue Scientology Kirche Malmö steht auch für die weltweite Ausbreitung der Scientology-Religion. Mit fast 8.000 Kirchen, Missionen und Gruppen in über 164 Ländern setzt sich die Gemeinschaft für eine Welt ohne Krieg, ohne Wahnsinn und ohne Verbrecher ein, in welcher der Fähige erfolgreich sein kann und in welcher der Mensch die Freiheit hat, zu größeren Höhen aufzusteigen.

Andere neue Scientology Kirchengebäude wurden vor nicht langer Zeit in Berlin, London, Madrid, New York, San Francisco und Johannesburg eröffnet.

Advertisements

~ von Roman - 8. April 2009.

 
%d Bloggern gefällt das: