Scientology Kirche stellt L. Ron Hubbards Werke Bibliotheken zur Verfügung

Scientology Kirchen vieler Länder haben in den letzten Monaten zahlreichen Bibliotheken die Werke von L. Ron Hubbard zur Verfügung gestellt. Es gab hierzu sehr viele positive Reaktionen. Die Scientology Kirche Bayern e.V. wird sich dieser Aktion bayernweit anschließen und stellt bayerischen Bibliotheken kostenlos die neuen Grundlagenbücher inklusive der Vorträge zur Verfügung, solange der Vorrat reicht.

Bei den Neuherausgaben handelt es sich um 18 Grundlagenbücher und 9 dazugehörige Vorträge von L. Ron Hubbard. Dieses Wissen bildet das Fundament der Weisheit von Dianetik und Scientology, die man am besten in chronologischer Reihenfolge studieren kann. Die Münchner Scientology Kirche stellt nun diese Grundlagen und Vorträge kostenlos den bayerischen Bibliotheken zur freien Verfügung.

In Europa haben bereits über 10.000 Bibliotheken mindestens ein Set der Grundlagen-Bücher erhalten. Darunter zählen die Länder Großbritannien, Österreich, Schweiz, Bulgarien, Spanien, Portugal, Algerien, Marokko, Lybien, Israel, Iran, Griechenland, Mongolei, Aserbeidschan usw.

Die königliche Bibliothek der Niederlande in Den Haag hat eine Sammlung von über 2,5 Millionen Büchern. In den letzten paar Jahren wurde sie zum stabilen Punkt für Informationen sowie eine Leihstelle für 13 Universitätsbibliotheken von Holland und über 1000 öffentliche Bibliotheken. Der Direktor war sehr erfreut, zwei Sets an Grundlagen-Büchern von L. Ron Hubbard zu erhalten. Er meinte, dass der Inhalt für die Leser im Allgemeinen von großem Interesse sei. Er trug sie sofort in der Datenbank der Bibliothek ein, sodass die Bücher nun landesweit erhältlich sind.

Aus Ungarn schrieb ein katholischer Bibliothekar: „Wir sind sehr glücklich, Ihre Bücher zu erhalten. Wir sind ein geistliches katholisches Institut, aber die Menschen anderer Religionen, die an Theologie interessiert sind, sind willkommen. Die Bücher dienen gut bei der Ausbildung von Pfarrern und Geistlichen und bereiten sie auf ihre Funktion vor“.

Die Öffentliche Bibliothek Italien schrieb: „Die Themen von L. Ron Hubbards Büchern beziehen sich sehr stark auf aktuelle Themen und werden von unseren Lesern mit großem Interesse aufgenommen. Sie führten zu Diskussionen von beachtlichem Ausmaß“.

Von der Öffentlichen Bibliothek Griechenlands bekam die Kirche folgendes Statement: „Wir haben Ihre kostbare Spende erhalten. L. Ron Hubbard fehlte in unserer Bibliothek. Unsere Bibliothek wurde durch sein Wissen bereichert und erweitert und wird einen neuen Horizont an Ideen bieten.“

Advertisements

~ von Roman - 18. Juni 2008.

 
%d Bloggern gefällt das: