Brennende Fragen, Kommentare, Wünsche? Hier sind Sie richtig!

Kontaktieren Sie uns per eMail: kontakt@skdev.de

Oder hinterlassen Sie unten eine Nachricht!

Archivierte Diskussionen finden Sie hier.

Advertisements

~ von Roman - 30. November 2004.

4 Antworten to “Brennende Fragen, Kommentare, Wünsche? Hier sind Sie richtig!”

  1. Ihr Glaubenauffassungen sind ein wichtiger Teil meines Lebens, ohne das ich ihre Kirche kennen. Sie sind sozusagen mein Leben geworden und entspringen meiner eigenen Suche nach Wahrheit.

    Ich frage mich nun aber inwieweit die Anschuldigungen von Menschen über ihre Kirche der Wahrheit entsprechen.

    Denn es würde sich für mich nicht vereinbaren, einerseits als lebendes Geistwesen mich zu erkennen, andererseits anderen solchen Miwesen ihr Geld und Vermögen abzukassieren des Glaubenswillens wegen, was dem anderen Welt-Kirchen wieder völlig angleichend sein würde und so dann für mich einer Verzerrung dieser wahren Grundidee ihrer Kirche gleichkommt.
    DAs wäre eine Enttäuschung für mich persönlich.

    Doch damit würde sich diese Lehre dann in die endlose Reihe aller verzerrten und mißbrauchten Geisteslehren einordnen und somit tatsächlich verboten gehören, als Seelenfragment einer Kirche in ihrem Glaubensinn.

    Ferry

  2. lolol ihr seit in deutschland nciht anerkannt…warum bkomm ich dann eure werbung in briefkasten und es gibt so viele von euren kirchen…?

  3. Horst, das stimmt nicht. Eine Anerkennung in Deutschland geht über die Gerichte und die haben überwiegend entschieden, das die Scientology Kirche eine Religionsgemeinschaft ist und ihre Mitglieder unter Artikel 4 (Religionsfreiheit) fallen.

    https://scientologydeutschland.wordpress.com/2008/01/23/deutsche-gerichte-bestatigen-religiositat-der-scientology/
    https://scientologydeutschland.files.wordpress.com/2008/06/broschuere-anerkennung.pdf

  4. Fantastic blog! Do you have any suggestions for aspiring writers?
    I’m hoping to start my own blog soon but I’m a little lost on everything.
    Would you propose starting with a free platform like WordPress or go for a paid
    option? There are so many options out there that I’m totally overwhelmed ..

    Any recommendations? Thanks a lot!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: